NZZ Real Estate Award

Fonds


Der NZZ Real Estate Award prämiert alternierend die besten Schweizer Immobilien- Fonds und Aktiengesellschaften sowie den Aufsteiger des Jahres in der jeweiligen Kategorie.

Im 2017 ging der NZZ Real Estate Award an den Immobilienfonds Swissinvest von Pensimo. Die Jury analysierte und bewertete die bestehenden Immobilien-Fonds nach einem festgelegten Kriterienkatalog, welcher u.a. die Gesamtrendite der Fonds am Kapitalmarkt, ihre operative Leistung sowie die eingegangenen Risiken und ihre Transparenz umfasst.  

Die Top Ten der Immobilien-Fonds wurden am 8. November 2017 in der NZZ-Verlagsbeilage zu den Real Estate Days publiziert.

Jurymitglieder


andreas_loepfe.png

Andreas Loepfe, Jurypräsident    


CUREM

john_davidson.jpg

Prof. Dr. John Davidson


Hochschule Luzern

jan_eckert.jpg

Jan Eckert   


JLL
 

rolf_frey.jpg

Rolf Frey


Maerki Baumann & Co. AG
 
 

 

andrea_martel.jpg

Dr. Andrea Martel


Neue Zürcher Zeitung

claudia_reich_floyd.jpg

Claudia Reich Floyd


Timbercreek Asset Mgmt.

Gewinner 2017


Gewinner Real Estate Award

Immobilienfonds Swissinvest von Pensimo

Externe Seite: red20.jpg

Der NZZ Real Estate Award 2017 ging an den Immobilienfonds Swissinvest von Pensimo. Damit wird derselbe Fonds ausgezeichnet wie bei der letzten Immobilienfonds-Awardvergabe vor zwei Jahren. Das Ranking mit allen 22 bewerteten Fonds wurde am 8. November in der NZZ-Verlagsbeilage zu den Real Estate Days publiziert.