more more Events
Review Referenten
Gewinner & Finalisten Jury Informationen
Mission und Inhalte
Kontakt Real Estate Days

Gewinner & Finalisten

Finalisten 2020

Finalist | Trend-Radar

Alphaprop AG

Das Datenportal «Alphaprop» ist der Weg zum positiven Alpha bei Anlageentscheiden von indirekten Schweizer Immobilienanlagen. Es verschafft Investierenden, Beratenden und Produktanbietenden neue Perspektiven und vertiefte Einsichten für mehr Effizienz, Transparenz und Einfachheit. Portfolioinformationen, Kennziffern und Performancewerte sind intelligent mit ökonomischen und soziodemografischen Entwicklungen angereichert, intuitiv visualisiert und für ein Benchmarking oder zur Simulation des eigenen Portfolios wertefrei und uniform aufbereitet. Alphaprop verbindet Big Data mit intelligenten Algorithmen und ist mit seiner zentralen und umfassenden Datenbasis einmalig auf dem Markt: 101 Anlageprodukte mit CHF 120 Mrd. Gesamtvermögen und mit mehr als 5 000 Liegenschaften ab dem Jahr 2009 – stetig wachsend.

WEBSEITE

Finalist | Trend-Radar

CONVENTION CLUB by DALUCAS PARTNER

Der CLUB bietet ein integrales Konzept für inspirierende Workshops und Meetings. Statt monotone Seminarräume haben René und Elisabeth Dalucas – er als Architekt und sie als erfahrene Führungskraft im Meeting-Business – ihr Know-how zusammengelegt und eine neuartige Raum-Service-Qualität kreiert. Ein fein abgestimmtes Design zwischen Wohnambiente und Arbeitswerkstatt sorgt für Enthusiasmus bei den Gästen und Kreativität bei den Resultaten. Der CLUB integriert Bedürfnisse nach guter Gestaltung, variabler Ausstattung und hochwertiger Gastronomie zu einem kundengerechten Gesamterlebnis. Die modular gestaltete Ausstattung ist beliebig auf andere Räume skalierbar und trägt zu einer neuen Seminarkultur bei. Statt ermüdende Online-Meetings finden Teilnehmende im CLUB eine entspannende Alternative.

WEBSEITE

Finalist | Trend-Radar

Feller AG

Wiser by Feller ist die neue, zukunftsweisende Lösung der digitalen Elektroinstallation für Wohngebäude, die alle Funktionen herkömmlicher Installationen (Schalter, Sensoren, etc.) durch eine neue Generation digital verbundener und Cyber-Secure Geräten ersetzt. Dank eines patentgeschützten Kommunikationsprotokolls und einer hoch entwickelten Firmware, werden elektronische Geräte über einen zusätzlichen Draht dezentral angeschlossen. Daraus resultiert eine digitale Elektroinstallation, die extrem belastbar ist.
Wiser by Feller ist eine offene Plattform mit einer flexiblen Open API, die es PropTec Unternehmen und Verwaltungen erlaubt, via der gesicherten digitalen elektronischen Infrastruktur auf Gebäudefunktionen zu zugreifen und digitale Dienstleistungen und Services für die Nutzer zu integrieren.

WEBSEITE

Finalist | Trend-Radar

Haworth Schweiz AG

Mit dem digitalen Assistenten CoDesigner von Haworth können Belegungs- und Bürokonzepte auf Knopfdruck entworfen und verändernde Anforderungen in Echtzeit dargestellt werden. Die Einzigartigkeit liegt in den dynamisch veränderbaren Designparametern, u.a. Unternehmenskultur, Arbeitsstile oder Arbeitsplatzstandards. Das auf KI basierende Planungswerkzeug funktioniert webbasiert als Cloud-Lösung. CoDesigner unterstützt Investoren sowie Investorinnen und Immobilienentwickler sowie -entwicklerinnen, die Anpassungsfähigkeit von Büroimmobilien an variierende Nutzerbedürfnisse zu simulieren. Immobilienvermarktende profitieren von der Berechnung multipler Nutzungsszenarien. Planerinnen und Planer und Unternehmen nutzen CoDesigner zur Beschleunigung des Planungsprozesses und zur Optimierung von Lösungsszenarien.

WEBSEITE

Finalist | Trend-Radar

key4 by UBS

key4 by UBS ist eine digitale Hypothekarplattform für Schweizer Privatkunden, die im Juli 2020 im Rahmen der Digitalstrategie von UBS lanciert wurde. Ziel ist es, ein Ökosystem für digitale Dienstleistungen und Partnerschaften rund um das Thema «Eigenheim und Wohnen» zu schaffen. Dank des innovativen «Multi-Lender»-Ansatzes, ermöglicht key4 Schweizer Kreditnehmenden, individuell und transparent Angebote verschiedener Kreditgebenden zu kombinieren und zwischen Offerten von Banken, Pensionskassen und Anlagestiftungen auszuwählen. key4 verfolgt einen «mobile-first» Ansatz und setzt auf eine moderne und benutzerfreundliche Online-User-Journey, begleitet von einer persönlichen und kostenlosen Beratung.

WEBSEITE

Finalist | Trend-Radar

VIEW2GO

VIEW2GO ist eine Visualisierungslösung für Asset Manager und Asset Managerinnen die Site Visits live und interaktiv in den Boardroom bringt. Durch einen Livestream mit dem Transaktionspartner sowie spezifisch eingeblendeten Informationen wird der Käuferin sowie dem Käufer ein reeller Eindruck (innen und aussen) vom Investitionsobjekt vermittelt. Die Lösung unterscheidet sich damit von herkömmlichen Methoden, welche unter anderem mit statischem Bildmaterial (z.B. 3D-Touren) arbeiten. Entsprechend verbessert der VIEW2GO Ansatz die Entscheidungsgrundlage in der frühen Phase des Akquisitionsprozesses. Das browserbasierte Tool ermöglicht eine systemunabhängige und schnelle Anwendung sowie Datenschutz gerechte Dokumentation von Objektbesichtigungen/-besprechungen. Zusammengefasst spart VIEW2GO Zeit, reduziert Kosten und verringert markant den Ausstoss von CO2.

WEBSEITE

Finalist | Trend-Radar

Wohnbaugenossenschaft DOMUM

DOMUM hat zum Ziel, Senioren eine gute Wohn- und Lebensqualität zu ermöglichen. Nach dem DOMUM-Konzept realisierte Überbauungen fördern das generationenübergreifende Zusammenleben mit attraktiven Bedinungen und Leistungen sowohl für jüngere Mieter und Mieterinnen als auch für Senioren und Seniorinnen. DOMUM fördert das Zusammenleben verschiedener Generationen im Sinne gesamtgesellschaftlicher Verantwortung und gegenseitiger Solidarität. Überbauungen, welche mit dem DOMUM-Konzept erstellt wurden, verfügen über erschwingliche und hindernisfrei konzipierte Wohnungen, die ein selbständiges Wohnen bis ins hohe Alter ermöglichen.

WEBSEITE

Finalist | Trend-Radar

Wood & Stone Swissimex GmbH

Die Vision von Wood & Stone ist Wohnen auf Lebenszeit abzusichern. Im Alter von 60, 65 oder älter besteht der Wunsch auf Lebenszeit das Wohnen sicherzustellen. Ohne Kündigung seitens des Vermieters beziehungsweise der Vermieterin und dem Risiko, mit 80 Jahren eine neue Wohnung zu suchen. Zudem wünschen sich die Personen ohne Verpflichtung ein Wohneigentum für die nächsten 100 Jahre kaufen zu können oder sie möchten das bestehende Wohneigentum, Stockwerk oder EFH, auf Lebenszeit bewohnen und den Verkauf frühzeitig sicherstellen.
Diese Vision wird abgesichert mit einer einmaligen Risikozahlung und sollte sich die Lebenszeit unerwartet doch verlängern (Gemäss Sterbetafel) so wohnt Mann oder Frau bis zum Tod, dafür sorgt Wood & Stone.

2019

Gewinner | Trend-Radar

AXA | Hello Lenzburg

Im Rahmen eines Innosuisse-Projekts hat die AXA gemeinsam mit der Renggli AG und der Berner Fachhochschule eine Lösung für preiswerte Wohnräume gefunden. Dabei werden vorproduzierte Raummodule aus Holz in ein Stahlgerüst eingeschoben, die Module miteinander verbunden und die Fassade erstellt. Dadurch werden Bauzeit und Leerstände vermindert. In Lenzburg entstand ein Pulsenergiehaus mit 20 Wohnungen, die preiswert vermietet werden und den heutigen Standard bieten. Ausserdem produziert das Gebäude dank Photovoltaik und Erdsonde mehr Energie, als nötig. Die Bauweise erlaubt langfristig denkenden Investoren, Mietwohnungen, bei denen sich eine Sanierung nicht mehr lohnt, mit preiswertem und ökologischem Wohnraum zu ersetzen.

WEBSEITE