more more Events
Review Schutzkonzept Corona Referenten Programm Informationen
Gewinner & Finalisten Jury Informationen
Programm Mission und Inhalte
Kontakt Real Estate Days

Adam Greenfield

Gründer & Geschäftsführer, Urban Scale

Nach seinem Studium der Kulturwissenschaften an der New York University sammelte Adam Greenfield Arbeitserfahrung als Musikkritiker, Fahrradkurier und Spezialist für psychologische Kriegsführung bei der US-Armee. Danach arbeitete er mehr als zehn Jahre im Bereich Design und ICT, unter anderem bei Nokia und Razorfish. 2010 gründete der Amerikaner in New York das Unternehmen Urbanscale, welches Firmen und Städte in der Zukunftsplanung berät. Greenfield ist spezialisiert auf «Human Centered Design» und die Beziehung zwischen Informationstechnologien und städtischer Entwicklung. Der Stadtplaner ist Autor mehrerer Bücher wie «Against the Smart City» oder «Radical Technologies», in welchen er die Auswirkungen neuer Technologien auf die Gesellschaft beleuchtet.

keynote | Deutsch

9.00 Uhr

Review
2017

Dank Technologie zur «Hybridized Urbanity»

Adam Greenfield plädierte in seinem Referat am RED dafür, neue Technologien gezielt für die Umgestaltung von urbanem Lebensraum nach neuen gesellschaftlichen Bedürfnissen einzusetzen. Technik allein reiche nicht, um modern zu bauen – egal wie futuristisch es aussehe, so der amerikanische Buchautor und Gründer von Urbanscale. „Eine traditionelle Teilung der Städte in Wohn-, Arbeits- und Industriezonen ist heute nicht mehr angebracht.“ Denn diese Bereiche würden sich in der Lebenswirklichkeit der Menschen immer mehr vermischen. Neue Technologien könnten diese Flexibilisierung, diese „Hybridized Urbanity“ unterstützen. Als Beispiel nannte Greenfield 3D-Drucker, die es schon bald ermöglichen würden, überall, einfach und on demand zu produzieren.