more more Events
Review Schutzkonzept Corona Referenten Programm Informationen
Gewinner & Finalisten Jury Informationen
Programm Mission und Inhalte
Kontakt Real Estate Days

Hans Egloff

Nationalrat, Präsident HEV Schweiz und Rechtsanwalt, Partner, , BEELEGAL

Hans Egloff startete seine Karriere als Jurist bei der Bezirksanwaltschaft Zürich und am Bezirksgericht Horgen als Auditor. Danach amtete er acht Jahre als Bezirksrichter am Bezirksgericht Zürich. Anschliessend wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit. Heute ist er Partner in der Kanzlei beelegal in Zürich. Seine Mandate befassen sich vorwiegend mit dem Thema Immobilien.

keynote | Deutsch

10.30 Uhr

Review
2018

Immobilienverbände müssten sich politisch stärker einbinden, darin waren sich die Teilnehmer der «Elefantenrunde» einig.

In der «Elefantenrunde» unter der Leitung von Felix E. Müller diskutierten die Verbandspräsidenten Hans Egloff (Hauseigentümerverband), Daniel Fässler (VIS) und Martin Schmid (Entwicklung Schweiz) an den NZZ RED, wie sie ihre Schlagkraft in der Schweizer Politik verbessern können. Die Verbände müssten die politische Arbeit mehr ins Zentrum stellen, sagte Nationalrat Fässler. Schmid und Egloff, die ebenfalls über ein Parlamentsmandat in Bundesbern verfügen, ergänzten, dass sie sich mehr politisches Engagement jedes einzelnen Vertreters der Immobilienbranche wün


Sorgen bereiten den drei Verbandspräsidenten die beiden Volksinitiativen für «mehr bezahlbare Wohnungen» und zur Stoppung der Zersiedelung. Es sei jetzt wichtig, die Stimmbevölkerung über die Gefahren dieser Initiativen gut aufzuerklären, s Fässler. Er sei zuversichtlich, dass diese schliesslich abgelehnt würden. Grosse Sprünge beim Mietrecht dürfe man aber nicht erwarten, sagte Egloff. «Wir dürfen nicht zu sehr am Tischtuch ziehen, ansonsten könnte alles schief werden.»